home Unternehmen Kontakt Gesetze Links
Blockheizkraftwerke
Holzverstromungsanlagen
Strohverstromungsanlagen
Wärmerückgewinnung
Direktes System
Indirektes System
Speicher-Brauchwas. FBU2
Speicher-Brauchwas. FBU2
Klimatechnik
Entfeuchtungsanlagen
Wärmepumpen
Bildergalerie
Mini-BHKW von RMB Datenschutzerklärung

WÄRMERÜCKGEWINNUNGSANLAGEN ZU WASSERERWÄRMUNG

SPEICHER–BRAUCHWASSER–ERWÄRMER SERIE FBU2 AUS EDELSTAHL
für direkten Wärmetausch und Einbaumöglichkeit von mehreren Wärmetauschern
(WRK & WRKS)

Die Speicherbehälter eignen sich vorzüglich für Brauchwasserwärmepumpen und Wärmerückgewinnungsanlagen, bei denen die Verflüssigungswärme von Kälteanlagen zur Brauchwassererwärmung ausgenützt wird.

Speicher-Brauchwasser-Erwärmer - Serie FBU2

Zur Vergrößerung auf das Bild klicken.

SPEICHER–BRAUCHWASSER–ERWÄRMER SERIE FBU2 AUS EDELSTAHL
für direkten Wärmetausch und Einbaumöglichkeit von mehreren Wärmetauschern
(WRK & WRKS)

Typ
EDV Nr.
    FBU-2 300
763.6110
FBU-2 500
763.6111
Größe (Inhalt)   [Liter] 300 500
Höhe ± 5 mm H [mm] 1710 1750
Durchmesser D [mm] 500 635
Abstand h [mm] 330 370
Abstand h1 [mm] 210 245
Winkel e [°] 45° 45°
Betr. Druck   [bar] 10 6
Gewicht 1   [kg] ca. 49 ca. 66
1 Gewichtsangabe ohne Wärmetauscher

In den Behältern können nachfolgend angeführte WIELAND Rippenrohrwärmetauscher eingebaut werden:
WRK 4, WRK 9, WRK13, WRK18, WRK 23 (nur für Heizungswasser) & WRKS 9, WRKS 13, WRKS 18, WRKS 23 (für Trinkwasser)

Zur Vermeidung von Beschädigungen müssen WRKS- und WRK-Wärmetauscher – ausgenommen die Größe WRK 4 – an einer Abstützung befestigt werden. Abstützungen müssen bei der Bestellung der Flanschdeckel mitbestellt werden, ebenso die Bohrungen für die einzubauenden Wärmetauscher.

Zu beachten ist auch, dass die Bohrungen in den Flanschdeckel, für die Verwendung von Isoliersets ausgeführt sind und diese auch verwendet werden müssen. Zum Verschließen von nicht benötigten Anschlussmuffen sollten nur Blindstopfen aus Edelstahl verwendet werden. Bei Stopfen aus anderen Materialien besteht Korrosionsgefahr.

Isolierung: Schaumstoff 60 mm dick in einer Weich-PVC-Hülle mit Reißverschluss; Ausstanzungen für Anschlüsse sind eingestanzt. Isolierschalen für Halsstutzen

Typ
EDV Nr. Bezeichnung
FBU-2 300 763.6110 Brauchwassererwärmer, 300 l, mit 2 Halsstutzen
FBU-2 500 763.6111 Brauchwassererwärmer, 500 l, mit 2 Halsstutzen
FBU-2 300 763.6125 Isoliermantel für FBU-2 300
FBU-2 500 763.6116 Isoliermantel für FBU-2 500

zum Seitenanfang

      IMPRESSUM · DATENSCHUTZERKLÄRUNG · © 2018 ABL-Energietechnik GmbH