home Unternehmen Kontakt Gesetze Links
Blockheizkraftwerke
Holzverstromungsanlagen
Strohverstromungsanlagen
Wärmerückgewinnung
Klimatechnik
Entfeuchtungsanlagen
Wärmepumpen
Bildergalerie
Mini-BHKW von RMB

WÄRMEPUMPEN

Wir bauen Wärmepumpen-Sonderanfertigungen für Wärmerückgewinnung mit hohen
Verdampfungs–Kondensationstemperaturen in Kompakt- und Split-Bauweise

Ferner Vertreiben wir Wärmepumpen verschiedener Fabrikate in Sole/Wasser, Wasser/Wasser und Luft/Wasser.

Bei uns bekommen Sie diese Geräte und Anlagen nur mit Installation und Inbetriebnahme.
Alle Anschlüsse an diesen Anlagen werden von uns hergestellt oder beauftragt.

Bei uns erhalten Sie
»Alles aus einer Hand«

SIEMENS Sole/Wasser Wärmepumpen (Typen-Liste 1 von 3)

Typ
Aufstellung
aussen
SA 5 C SA 7 C SA 9 C
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 490-4SW 2WP2 491-4SW 2WP2 492-4SW
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 490-4SG 2WP2 491-4SG 2WP2 492-4SG
Typ Aufstellung
innen
SI 5 C SI 7 C SI 9 C
Best. Nr. Grundgerät ohne Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 420-0SW 2WP2 421-0SW 2WP2 422-0SW
Gebrauchseigenschaften        
bei -13 °C Soleeinfriertemperatur
Art: Monoethylenglykol und minimale Konzentration der Sole
25 % 25 % 25 %
Temperatur-Betriebsgrenzen:
Heizwasser/Sole
°C 55/-5 55/-5 55/-5
Heizleistung bei diesem Betriebszustand kW 4,2 5,6 7,9
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W50 1 kW/-
kW/-
4,8/2,9 6,4/3,0 9,0/3,1
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W35 1 kW/-
kW/-
4,95/4,2 6,8/4,4 9,1/4,4
Kältemittel R 407C kg 1,7 1,5 1,8
Abmessungen 2        
Aufstellung aussen B x T x H cm 148 x 89 x 75 148 x 89 x 75 148 x 89 x 75
Aufstellung innen B x T x H cm 67 x 88 x 71 67 x 88 x 71 67 x 88 x 71
Gewicht        
Gewicht der Transporteinheit(en) inkl. Verpackung      
Aufstellung aussen mit Solezubehör kg 172 173 174
Innenaufstellung kg 129 130 131

Erläuterungen:
1) nach DIN 8900/EN 255
Diese Angaben charakterisiseren die Größe und die Leistungsfähigkeit der Anlage. Für wirtschaftliche und energetische Betrachtungen sind hydraulische Einbindung und Regelung zu berücksichtigen. Dabei bedeuten z. B. B0/W35 Wärmequellentemperatur 35 °C.
2) Beachten Sie, zusätzlich Platz für Rohranschluss, Bedienung und Wartung zu berücksichten.
3) Betrieb mit einem Verdichter.
4) Betrieb mit zwei Verdichtern.

SIEMENS Sole/Wasser Wärmepumpen (Typen-Liste 2 von 3)

Typ
Aufstellung
aussen
SA 11 C SA 14 C SA 17 C
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 493-4SW 2WP2 494-4SW 2WP2 495-4SW
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 493-4SG 2WP2 494-4SG 2WP2 495-4SG
Typ Aufstellung
innen
SI 11 C SI 14 C SI 17 C
Best. Nr. Grundgerät ohne Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 423-0SW 2WP2 424-0SW 2WP2 425-0SW
Gebrauchseigenschaften        
bei -13 °C Soleeinfriertemperatur
Art: Monoethylenglykol und minimale Konzentration der Sole
25 % 25 % 25 %
Temperatur-Betriebsgrenzen:
Heizwasser/Sole
°C 55/-5 55/-5 55/-5
Heizleistung bei diesem Betriebszustand kW 9,2 12,2 14,4
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W50 1 kW/-
kW/-
10,7/3,0 14,2/3,4 16,1/3,2
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W35 1 kW/-
kW/-
11,4/4,4 14,5/4,5 16,4/4,6
Kältemittel R 407C kg 2,0 2,3 2,6
Abmessungen 2        
Aufstellung aussen B x T x H cm 148 x 89 x 75 148 x 89 x 75 148 x 89 x 75
Aufstellung innen B x T x H cm 67 x 88 x 71 67 x 88 x 71 67 x 88 x 71
Gewicht        
Gewicht der Transporteinheit(en) inkl. Verpackung      
Aufstellung aussen mit Solezubehör kg 188 197 208
Innenaufstellung kg 144 153 164

Erläuterungen:
1) nach DIN 8900/EN 255
Diese Angaben charakterisiseren die Größe und die Leistungsfähigkeit der Anlage. Für wirtschaftliche und energetische Betrachtungen sind hydraulische Einbindung und Regelung zu berücksichtigen. Dabei bedeuten z. B. B0/W35 Wärmequellentemperatur 35 °C.
2) Beachten Sie, zusätzlich Platz für Rohranschluss, Bedienung und Wartung zu berücksichten.
3) Betrieb mit einem Verdichter.
4) Betrieb mit zwei Verdichtern.

SIEMENS Sole/Wasser Wärmepumpen (Typen-Liste 3 von 3)

Typ
Aufstellung
aussen
SA 21 C SA 30 C SA 70 C
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 496-4SW 2WP2 497-4SW 2WP2 498-0SW
Best. Nr. Grundgerät mit eingebautem Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 496-4SG 2WP2 497-4SG 2WP2 495-0SG
Typ Aufstellung
innen
SI 21 C SI 30 C SI 70 C
Best. Nr. Grundgerät ohne Solezubehör Haubenfarbe weiß 2WP2 423-0SW 2WP2 424-0SW 2WP2 425-0SW
Gebrauchseigenschaften        
bei -13 °C Soleeinfriertemperatur
Art: Monoethylenglykol und minimale Konzentration der Sole
25 % 25 % 25 %
Temperatur-Betriebsgrenzen:
Heizwasser/Sole
°C 55/-5 55/-5 55/-5
Heizleistung bei diesem Betriebszustand kW 17,9 26,5 4 60,0 4
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W50 1 kW/-
kW/-
20,3/3,1 30,0/3,2 4
16,0/3,3 3
68,0/3,2 4
36,0/3,3 3
Heizleistung/Leistungszahl bei B0/W35 1 kW/-
kW/-
20,9/4,4 31,0/4,5 4
17,0/4,6 4
70,0/4,5 4
38,0/4,6 3
Kältemittel R 407C kg 4,0 6,7 15,0
Abmessungen 2        
Aufstellung aussen B x T x H cm 148 x 89 x 75 148 x 89 x 83 148 x 89 x 83
Aufstellung innen B x T x H cm 67 x 88 x 71 148 x 89 x 83 148 x 89 x 83
Gewicht        
Gewicht der Transporteinheit(en) inkl. Verpackung      
Aufstellung aussen mit Solezubehör kg 188 197 208
Innenaufstellung kg 144 153 164

Erläuterungen:
1) nach DIN 8900/EN 255
Diese Angaben charakterisiseren die Größe und die Leistungsfähigkeit der Anlage. Für wirtschaftliche und energetische Betrachtungen sind hydraulische Einbindung und Regelung zu berücksichtigen. Dabei bedeuten z. B. B0/W35 Wärmequellentemperatur 35 °C.
2) Beachten Sie, zusätzlich Platz für Rohranschluss, Bedienung und Wartung zu berücksichten.
3) Betrieb mit einem Verdichter.
4) Betrieb mit zwei Verdichtern.

Diese Movalente Luft-Wasser Wärmepumpenanlage in einem Einfamilienhaus in Kleinhöhenrain läuft seit August 1991, ohne das auch nur einmal ein Kundendienstmonteur dort gewesen wäre.

wärmepumpe_2

wärmepumpe_1

zum Seitenanfang

      IMPRESSUM • © 2015 ABL-Energietechnik GmbH