home Unternehmen Kontakt Gesetze Links
Blockheizkraftwerke
Holzverstromungsanlagen
Strohverstromungsanlagen
Wärmerückgewinnung
Klimatechnik
Entfeuchtungsanlagen
Schwimmmbadentfeuchtung
Technische Daten Truhengeräte
Hallen Entfeuchtung
Technische Daten  Hallenentfeuchter
Gasentfeuchtung
Wärmepumpen
Bildergalerie
Mini-BHKW von RMB

GASENTFEUCHTUNGSANLAGEN – BIOGASAPPARATE

GASKONDENSATOR

Die Innovas Gaskondensatoren wurden speziell für die Kühlung von Biogas konstruiert. Durch den modularen Aufbau und die sehr kompakte Bauweise können vier verschiedene Baugrößen, für Gasdurchsatzmengen bis zu 150 m3 Biogas, geliefert werden. Die Kühler werden ausschließlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. So sind das Gehäuse, die Rohre und die Lamellen aus Edelstahl 1.4571 (V4A) gefertigt.
Als Kühlmedium kann entweder Brunnenwasser mit 10 - 15 °C eingesetzt werden oder man verwendet handelsübliche Systemkühler (Kaltwassersatz) für einen geschlossenen Kühlkreislauf.

Die jahrelange Erfahrung in Planung und Bau und Betrieb von Biogasanlagen stehen für die technische Funktionalität der INNOVAS Produkte.
Das gute Preis- und Leistungsverhältnis garantiert einen wirtschaftlichen Betrieb des INNOVAS Gaskondensators.

 

lieferbare Baugrößen
Baugröße Volumenstrom Fließ-
geschwindigkeit
Flanschgröße Abmessungen
A B C
BG 1 0 - 25 m3/h 2 m/s DN 65 720 mm 820 mm 160 mm
BG 2 0 - 60 m3/h 2 m/s DN 100 1080 mm 820 mm 210 mm
BG 3 0 - 100 m3/h 2 m/s DN 125 1440 mm 820 mm 240 mm
BG 4 0 - 150 m3/h 2 m/s DN 150 1890 mm 820 mm 265 mm

 

KALTWASSERSYSTEME

Die Platzsparenden. Die Baureihen WRH und ME sind in 17 Baugrößen mit 6 bis 131 kW Nennkühlleistung verfügbar und produzieren Kaltwasser für den Einsatz in der Klima- und Prozesstechnik. ME-Systeme werden in Betrieb mit separat aufzustellenden Verflüssigern eingesetzt. Alle WRH- und ME Wasserkühlsätze sind für die Aufstellung in Innenbereichen konzipiert. Die Baureihen WRH-P und ME-P 21 bis 51 sind darüber hinaus mit integrierter Pumpe, Ausdehnungsgefäß und Füllgruppe ausgestattet. Die Steuerung aller Geräte erfolgt über eine hochwertige Mikroprozessoreinheit.

 

TECHNISCHE DATEN

WRH / ME 1   21 25 31 51 71 91 101 121
Nennkühlleistung 1 kW 6,1 7,4 8,5 13,4 17,0 23,5 27,4 34,3
Verdichter-Leistungsaufnahme kW 1,9 2,2 2,5 4,2 5,3 7,1 8,6 10,9
Kältemittel  
R 407c
Verdichtertyp  

Scroll

Anzahl Verdichter / Kältekreise
1 / 1
1 / 1 1 / 1 1 / 1 1 / 1 1 / 1 1 / 1 1 / 1
Anzahl Leistungsstufen  
1
Nennspannung V / Ph/ Hz 230 / 1 / 50
400 / 3 / 500
Max. Gesamtbetriebsstrom 2 A 12,1 5,0 5,7 10,0 13,3 17,9 19,2 25,6
Max. Gesamtleistungsaufnahme 2 kW 2,5 2,9 3,4 5,7 7,4 10,4 11,2 15,4
Breite mm 402 402 402 402 402 402 402 402
Tiefe mm 487 487 487 602 602 602 602 602
Höhe mm 790 790 790 790 790 790 790 790
Kaltwasseranschluss Zoll 1" 1" 1" 1" 1" 1" 1" 1"
Kühlwasseranschluss WRH Zoll 1" 1" 1" 1" 1" 1" 1" 1"
Anschluss Heisgasleitung ME mm 14 16 16 22 22 22 22 22
Anschluss Flüssigkeitsleitung ME mm 12 14 14 14 18 18 18 18
Transportgewicht WRH kg 51 54 55 86 110 129 134 140
Transportgewicht ME kg 49 52 53 84 104 124 126 132
Schalldruckpegel 3 dB(A) 39,4 42,9 39,8 46,5 47,0 48,4 45,0 48,4
1 bei Kaltwasseraustrittstemperatur 6 °C und Kühlwasserein- / austrittstemperaturen 30 / 40 °C (WRH) bzw. mittlerer Verflüssigungstemperatur 45 °C (ME)
2 bei maximal zulässigen Betriebsbedingungen
3 gemessen in 3 m Abstand im Freifeld

 

TECHNISCHE DATEN

WRH / ME   102 142 182 202 242 292 322 362 422
Nennkühlleistung kW 26,6 34,0 47,1 54,9 68,6 77,8 93,5 105,8 125,9
Verdichter-Leistungsaufnahme kW 8,3 10,5 14,3 17,1 21,8 24,3 28,0 33,8 45,1
Kältemittel  
R 407c
Verdichtertyp  

Scroll

Hubkolben
Anzahl Verdichter / Kältekreise
2
Anzahl Leistungsstufen  
1
Nennspannung V / Ph/ Hz
400 / 3 / 500
Max. Gesamtbetriebsstrom A 20,0 26,0 35,8 38,4 51,2 57,0 71,2 85,8 107,8
Max. Gesamtleistungsaufnahme kW 11,4 14,8 20,8 22,9 30,8 35,0 40,0 48,0 80,0
Breite mm 802 802 802 802 802 578 578 578 596
Tiefe mm 602 602 602 602 602 1068 1068 1068 1068
Höhe mm 790 790 790 790 790 1539 1374 1374 1374
Kaltwasseranschluss Zoll 2x1" 2x1" 2x1" 2x1" 2x1" 2 1/2" 2 1/2" 2 1/2" 2 1/2"
Kühlwasseranschluss WRH Zoll 2x1" 2x1" 2x1" 2x1" 2x1" 2 1/2" 2 1/2" 2 1/2" 2 1/2"
Anschluss Heisgasleitung ME mm 2x22 2x22 2x22 2x22 2x22 2x35 2x35 2x35 2x35
Anschluss Flüssigkeitsleitung ME mm 2x14 2x18 2x18 2x18 2x18 2x22 2x22 2x22 2x22
Transportgewicht WRH kg 169 209 248 260 271 449 421 441 472
Transportgewicht ME kg 159 195 237 242 254 412 378 393 421
Schalldruckpegel dB(A) 51,3 51,1 49,6 49,6 49,6 55,4 51,3 50,4 52,4
1 bei Kaltwasseraustrittstemperatur 6 °C und Kühlwasserein- / austrittstemperaturen 30 / 40 °C (WRH) bzw. mittlerer Verflüssigungstemperatur 45 °C (ME)
2 bei maximal zulässigen Betriebsbedingungen
3 gemessen in 3 m Abstand im Freifeld

 

TECHNISCHE DATEN

WRH / ME Kurzspezifikation
Lieferumfang
  • Gehäuse aus verzinktem und lackiertem Stahlblech, akustische Isolierung des Innenraums
  • Hermetikverdichter
  • Verdampfer und wassergekühlter Verflüssiger (nur WRH) als Plattenwärmetauscher
  • Differenzdruckschalter
  • Elektroschaltkasten
  • Sicherungsautomaten und Mikroprozessorregelung
  • Baureihen WRH-P und ME-P 21 bis 51 mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, Fülleinrichtung und Entlüftungsventil
Zubehör – lose mitgeliefert (Mehrpreis)
  • Edelstahlschmutzfänger
  • programmierbare Zeituhr
  • Fernbedienung
  • Kühlwasserregler (nur WRH udn WRH-P) für Stadtwasser-Kühlbetrieb
Sonderaussattung fest eingebaut (Mehrpreis)
  • Betrieb mit Kaltwassertemperaturen unter +4 °C
Hinweise
  • Aufstellung auf elastischer Unterlage.
  • Verriegelung mit bauseitigem Strömungswächter und Pumpenkontakt vorsehen.
  • Wärmetauscheranschlüsse der Größen 102 bis 242 bauseits zusammenführen.
  • Wasseranschlüsse flexibel ausführen.
  • Die Baureihe ME ist zum Betrieb mit einem separat aufzustellenden Verflüssiger vorgesehen.
  • Bei Kaltwassertemperaturen unter + 5 °C Glykol dem Kaltwasserkreislauf zufügen.
  • Bei Kühlwasseraustrittstemperaturen unter + 25 °C Kühlwasserregler vorsehen.
  • Sonderausführungen:
    Leistungen bis 1500 kW (WRH) bzw. 600 kW (ME) mit Halbhermetikverdichtern

 

SCHEMA UNSERER HOLZGASTROCKNUNG

 Schema Holzgastrocknung - ABL Energietechnik

Zur Vergrößerung auf das Bild klicken.

zum Seitenanfang

      IMPRESSUM • © 2015 ABL-Energietechnik GmbH